Beiträge für eine Lebendige Streitkultur in Karlsruhe

Tag Archiv

Stadtteil

Stadtgespräch zu Stadtentwicklung

Mit Die Anstoß e.V.

CH: Sanierungsprozess meint Aufwertung von Stadtraum. Von Seiten der Anstoß stehen wir der oft damit einhergehenden Verdrängung kritisch gegenüber. Viertel werden aufgehübscht, Mieten steigen,  Bevölkerungsschichten ausgetauscht. Was wir möchten, ist, daß ein Sanierungs- oder Aufwertungsprozess im besten Fall gemeinsam  stattfindet. Also, daß die Leute, die im Stadtteil wohnen oder jetzt ein Gewerbe vor Ort haben, auch mitreden können. Ich persönlich finde auch, daß es eine… →Mehr

Trash Zone Karlsruhe

Die Stadt in Marc Teuschers Electric Light

Es heißt, die Dinge zeigten sich klarer, wenn man sie aus der Rückschau betrachtet. So wird mitunter erst ein zukünftiger Blick zurück in die Vergangenheit deutlich fassen können, wie es um unsere Gegenwart steht. Gelegenheit einen solchen Blick auf das Karlsruhe unserer Tage zu werfen, bietet Marc Teuschers Electric Light: Elektrisches Licht in einer kleinen Stadt, ein Science-Fiction-Crime-Trashfilm, ein Anti-Tatort, den die öffentlich-rechtlichen Sender nie… →Mehr

Auf der Suche

Reportage über das „Cornern in Karlsruhe“

Schnell machte sich Ratlosigkeit während des Projektes breit, zumal wir dieses Phänomen in Karlsruhe nicht finden konnten. Kaum jemand kennt den Begriff und auch unsere hiesigen Gesetzeshüter konnten uns nicht weiterhelfen, da auch sie noch nie davon gehört hatten. „Cornern“ kommt vom englischen Begriff corner (Ecke). Der Begriff stammt von Breakdance Gruppen, die in den 1970er und 80er Jahren in der Bronx, Straßenwettbewerbe machten. In Großstädten… →Mehr

Verdrängungsgefahr durch Oststadt Sanierung

Wie kann die Stadt trotz Sanierungsbedarf, Verdrängungseffekte in der Innenstadt Ost vorbeugen, fragten Stadträt*innen der Linken an, die für Bewohner*innen mit niedrigem Einkommen und am verkraftbaren Mietlimit, die Gefahr sprunghafter Mieterhöhungen, aufgrund des beabsichtigtes Strukturumbaus sowie Modernisierungen und Aufwertungen sehen. →Mehr

Freiraum für Vordenker-Stipendium

Die Hoepfner Stiftung ruft in Kooperation mit dem ZKM | Zentrum für Kunst und Medien sowie dem CyberForum e.V. das Latitude49 / Freiraum für Vordenker-Stipendium für Ausnahmetalente und innovative Gründer*innen aus. Gesucht werden Visionär*innen mit Realititätssinn. →Mehr

Hinterm Hauptbahnhof

Ein trauriges Stück Stadt

Nach über 30 Jahren Diskussion werden auf dem „Filetstück“ hinterm Hauptbahnhof nun Bürogebäude gebaut. Der Gemeinderatsbeschluss vom vom 25.04.2017 ermöglicht dem Gesellschafter und Vorstandsvorsitzenden der United Internet AG Ralph Dommermuth den Kauf eines großen Teils des Areals. →Mehr

Nach oben