Beiträge für eine Lebendige Streitkultur in Karlsruhe

Kategorie Archiv

Stadtleben

Apps für Karlsruhe

5 regionale Anwendungen im Test

Geisterjagd in Karlsruhe, immer mobil mit Fahrrad und Bahn, Trinkwasser an jedem Ort, Waren ohne Verpackung oder eine Nachhaltigkeitskarte für die Oststadt und darüber hinaus. Wir haben verschiedene Anwendungen getestet, die mit dem Mobiltelefon in Karlsruhe nützlich sein sollen. →Mehr

Keine Revolution am 1. Mai

„Wenn diese Deutschen einen Bahnhof stürmen wollen, kaufen die sich noch eine Bahnsteigkarte!“, so hatte einst Lenin über den revolutionären Impetus der Deutschen gelästert. Am 1. Mai 2017 schien es dann so weit zu sein: Schlange stehen, Eintritt zahlen – Kampftag der Arbeiter*innenklasse im Karlsruher Stadtgarten. →Mehr

Keiner von uns

Kritische Einwürfe zum historischen Luther

Anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums erinnert in Karlsruhe derzeit vieles an Martin Luther. Kaum bekannt, seine Schriften zu Intoleranz, Hass, Gewalt, Mord und Totschlag. Die finstere Seite Luthers ist längst erforscht, scheint aber in der Euphorie des Jubeljahres vergessen oder verdrängt zu werden. →Mehr

Hinterm Hauptbahnhof

Ein trauriges Stück Stadt

Nach über 30 Jahren Diskussion werden auf dem „Filetstück“ hinterm Hauptbahnhof nun Bürogebäude gebaut. Der Gemeinderatsbeschluss vom vom 25.04.2017 ermöglicht dem Gesellschafter und Vorstandsvorsitzenden der United Internet AG Ralph Dommermuth den Kauf eines großen Teils des Areals. →Mehr

Und Gott steigt hinab

„Was für eine tolle Idee!“, kommentiert die Kreishandwerkerschaft Region Karlsruhe. Der Künstler Markus Lüpertz soll die sieben Haltestellen der U-Strab mit Skulpturen gestalten, die die Schöpfungsgeschichte darstellen. Halleluja. →Mehr

1 2 3 6
Nach oben