Beiträge für eine Lebendige Streitkultur in Karlsruhe

Tag Archiv

Raumnot

Freiräume für Kultur

Stadtverwaltung nimmt Stellung

Fehlende Räume in der Stadt seien das Kernproblem klagten verschiedene Kulturinitiativen und –träger in den vergangenen Ausgaben der Druckschrift. Die Stadtverwaltung nimmt nun Stellung und verweist auf eigene Unkenntnis über mögliche Räume für Kultur in der Stadt. →Mehr

Zu lange abgehangen

Das Filetstück hinter’m Hauptbahnhof

Ein gutes Stück Fleisch muss reifen. Nach 23 Jahren ist das viel diskutierte „Filetstück“ mehr als abgehangen. Und dabei wurde das Gelände südlich des Hauptbahnhofs stets abwechselnd von „ernsthaften“ und „vielversprechenden Interessenten“ umflattert, mit denen man gar in „erfolgversprechenden Gesprächen“ war. →Mehr

„P8“ – „Halle 14“ an neuem Ort

Nach mehrjähriger Suche hat der Panorama e.V. eine neue Halle für ein soziokulturelles Zentrum als Nachfolgeprojekt der "Halle 14" gefunden. In der Nordstadt entstehen unter dem Namen „P8“ gerade Ateliers, Arbeits- und Proberäume sowie ein Vereinsraum. →Mehr

Neue Räume der Falken

Nachdem die Falken Karlsruhe Ende April ihr seit 15 Jahren genutztes Zentrum „Planwirtschaft“ am Werderplatz verlassen mussten, wurde der Kinder- und Jugendverband eine Ecke weiter südlich in der Luisenstraße fündig. Die Umbaumaßnahmen sind weitgehend abgeschlossen und schon in den kommenden Wochen soll das neue Zentrum eröffnet werden. →Mehr

Nach oben