Beiträge für eine Lebendige Streitkultur in Karlsruhe

Kategorie Archiv

Stadtpolitik

Wie Karlsruhe Grundstücke verhökert

Erbbaurecht nutzen

2001 gab es noch 9.803 Wohnungen, die einer Mietpreis- und Belegungsbindung unterworfen waren. Innerhalb von 15 Jahren hat sich dieser Bestand mehr als halbiert: Im Jahre 2015 gab es nur noch 3.614. Städtische Grundstücke könnten durch die Erteilung von Erbbaurecht, zur Errichtung von preisgünstigem Wohnraum an Bauträger überlassen werden, die sich verpflichten, langfristig bezahlbaren Wohnraumversorgung schaffen. →Mehr

Nach oben