Beiträge für eine Lebendige Streitkultur in Karlsruhe

Stadtleben

Löwenzahn Kita nun Vergangenheit

Erhaltet unsere kleinen Kitas!

1, 2, 3 – das Spielen ist vorbei!" (Foto: Oliver Rettig)

Zunehmend werden gegen den Willen der Eltern kleine Kitas zugunsten großer geschlossen. Sowohl Träger als auch Politiker erhoffen sich, dadurch die Zahl der Plätze schneller und mit geringeren Kosten erhöhen zu können. Die Vorteile individuell gestalteter kleiner Ein­richtungen, wie ein hoher Grad an Identifikation und Engagement der Eltern, Nähe zum Wohn­ort, die familiäre Atmosphäre und auch der Wert Jahrzehnte gewachsener Strukturen bleiben unberücksichtigt. So mussten auch wir den Abschied von unserer Kita Löwenzahn in der Nordstadt feiern.

Der Plan des Weiterbetriebs in Eigenregie scheiterte, trotz objektiv betrachtet nicht allzu schlechter Voraussetzungen, sowie Unterstützung durch den Dachverband Karlsruher Elterninitiativen e.V.. Die psychologische Wirkung der ablehnenden Haltung staatlicher Stellen und die Angst vieler Eltern, Verantwortung zu übernehmen, ist nicht zu unterschätzen. Wir haben Gesprächsprotokolle und Dokumente archiviert, wollen diese öffentlich machen und die Eltern weiterer betroffener Kitas dazu ermuntern, für den Weiterbetrieb zu kämpfen.

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

*

Beiträge zum Thema Stadtleben

Apps für Karlsruhe

Geisterjagd in Karlsruhe, immer mobil mit Fahrrad und Bahn, Trinkwasser an jedem

Früh die Weichen stellen

Einrichtungen zur Kinderbetreuung haben einen großen Wandel durchlaufen. Längst kommt Kindertagestätten nicht
Nach oben