Beiträge für eine Lebendige Streitkultur in Karlsruhe

Kultur

Zapata Soundz

Reggae in Karlsruhe

Begonnen hat alles 2002 in der Ex-Steffi, bei einer Party. Der DJ war gebucht, aber um 22 Uhr warteten bereits 100 Gäste noch auf Musik. Kurzentschlossen holte Martin seinen PC und überbrückte die Wartezeit. Und er machte seinen Job gut, denn ein halbes Jahr später wurde “Zapata Soundz” gegründet und legte fortan regelmäßig bei Solipartys in Karlsruhe und anderen Städten auf und die Crew wuchs. “Ohne die Auftritte in selbstverwalteten Zentren”, sagt Martin, “hätte es nicht geklappt”, da man zu Beginn kein Equipment gehabt hätte. Der Name Zapata Soundz beziehe sich auf die zapatistische Bewegung aus Mexiko, auch wenn ein Fan der Gruppe einmal ein Bild mit tanzenden Schuhen (zapato = span. für Schuh) schenkte.

Richtig groß wurde das Soundsystem 2007 mit Eröffnung der Rock&Rollbar, die so Martin “ wie gemacht war für Zapata Soundz”. “Die Bude hat gebrannt”, und mittlerweile ist die “More Fire”-Reihe weit über die Stadtgrenzen bekannt. Das läge nicht zuletzt an den regelmäßigen Livebeiträgen. Das Besondere dabei ist, das „Zapata Soundz“ von Anfang an MCs mit Gesangstalent dabei hatte, die die Sets bereichern. So war beispielsweise Mal Élevé von Irie Revoltes bei der ersten Party zu Gast, aber auch der damals 18-jährige Reggae-Künstler “Miwata” machte dort ab 2010 seine ersten Schritte. Mittlerweile war Zapata Soundz mit Auftritten in über 60 Locations bundesweit unterwegs, aber Karlsruhe habe für Martin immer noch “das geilste Publikum”. Bei ihren Partys sei von “dem Stock im Arsch”, der dem Karlsruher Publikum oft nachgesagt wird, nichts zu spüren.

Kürzlich bekam die Gruppe um “Selecta Martin”, Live-MC und Sänger „Jah Phil, “Miwata”, “Matt Shure” (Technik) und “Selecta Arsonist” durch den singenden “Dony” und MC “Irie T” Verstärkung. Im Herbst steht das 10-jährige “More Fire”-Jubiläum an. Nächstes Jahr wird „Zapata Soundz“ 15 Jahre alt.

Im dunklen Tanzraum der Rock & Rollbar, vernebelt vom Kunstnebel und dem Rauch der Feiernden, spärlich beleuchtet von Diskolichtern, kann man das „Fire“ förmlich spüren. Erfrischung findet man an der Bar in der Ecke, wenn weit nach Mitternacht der Raum drückend voll, die Menschen im rauschenden Tanz verschmolzen und die Beats vibrierend durch den Raum fliegen, bis man schließlich ausgepowert und befriedigt in den kühlen Morgen tritt.

Feiert mit der Druckschrift und Zapata Soundz bei der Party am 22.07.2017 ab 23 Uhr – natürlich in der Rock & Rollbar.

Zapata Soundz

Zapata Soundz ist ein Reggae Dancehall Soundsystem aus Karlsruhe.

→Mehr

info@zapata-soundz.deZur Webseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

*

Beiträge zum Thema Kultur

Freiräume für Kultur

Fehlende Räume in der Stadt seien das Kernproblem klagten verschiedene Kulturinitiativen und

Musik gehört allen

Es ist die Verbindung von Kultur und Sozialem, die berührt: Studierende der
Nach oben