Beiträge für eine Lebendige Streitkultur in Karlsruhe

Initiativen

In Karlsruhe für Europa: DiEM25

Eine Initiative stellt sich vor

Wie soll es mit Europa weitergehen? Mehr Austritte, mehr zerstörerische Sparpolitik, mehr Grenzen und Augen zu? Nein! Beim Democracy in Europe Movement 2025 (DiEM25) sind wir, zusammen mit schon mehr als 60.000 Mitgliedern davon überzeugt, dass ein besseres Europa möglich ist: Ein soziales Europa, ein Europa, das die Umwelt schützt und nachhaltig arbeitet, ein Europa, das offen und demokratisch ist. Als Mitglieder der Lokalgruppe Nordbaden treffen wir uns regelmäßig in Karlsruhe und sind so ein wichtiger Teil einer europaweiten, unabhängigen und überparteilichen Bewegung, die gemeinsam konstruktive Lösungen und Visionen für die Demokratisierung Europas entwickelt.

Seit Februar 2016 laden wir alle ein, mit DiEM25 den Weg zur Demokratisierung Europas einzuschlagen. Das bedeutet für uns, gemeinsam Lösungen und Zukunftskonzepte zu erdenken und zu erarbeiten für: Eine Reform der europäischen Wirtschaft durch einen „European New Deal“, Transparenz in den (europa-)politischen Institutionen und den Medien, europaweite und menschenwürdige Lösungen für Geflüchtete und Migration, einen gerechten Wert für Arbeit und den Übergang ins digitale Zeitalter, die Förderung grüner Technologien und Lösungen und schließlich einer demokratischen, europäischen Verfassung.

DiEM auch am #PulseofEurope

Als Lokalgruppe laden wir Menschen ein, die Zukunft Europas mitzugestalten. In mehr als 100 europäischen Städten finden sich Freiwillige zusammen, um DiEM25 aufzubauen. Im letzten Jahr haben wir unter anderem mit Erfahrungen aus Karlsruhe Vorschläge für das Programmpapier von DiEM25 zu Migration erstellt, zwei weiteren Lokalgruppen bei der Gründung geholfen, die #PulseofEurope Kundgebungen in Karlsruhe initiiert und mitorganisiert und eine große öffentliche Veranstaltung im Rahmen der Karlsruher Wochen gegen Rassismus organisiert. Für dieses Jahr steht insbesondere die deutschlandweite Vernetzung und der weitere Aufbau von DiEM25 an – auch im Hinblick auf die Bundestagswahl. In der Lokalgruppe arbeiten wir öffentlich und demokratisch, wie DiEM25 insgesamt. Bei unseren Treffen sind alle Interessierten herzlich willkommen. Vorkenntnisse sind nicht nötig und jeder und jede darf und soll zu Wort kommen. So machen wir uns gemeinsam stark, von Karlsruhe aus in einer pan-europäischen Bewegung mitzuwirken.

Viele Herausforderungen erfordern europäische Lösungen. Doch wir erleben den rasanten Zerfall des europäischen Zusammenhalts. Und wenn die EU nicht demokratisiert wird, wird sie zerfallen. Deshalb müssen wir konsequent handeln und an der demokratischen Erneuerung Europas arbeiten, um ein besseres Europa möglich zu machen! Entwirf mit uns die Zukunft Europas!

Termine für kommende Treffen und Veranstaltungen finden sich auf unserem Blog: https://diem25nb.wordpress.com/

Wer mehr über DiEM25 erfahren möchte oder Mitglied werden will, sollte bei www.diem25.org vorbeischauen.

DiEM25 Karlsruhe

DiEM25 Nordbaden – Demokratie in Europa auch in Karlsruhe und Region beginnen lassen.

→Mehr

Zur Webseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

*

Beiträge zum Thema Initiativen

Wohnprojekte selber machen

Die selbstverwaltete Wohnungsgenossenschaft MiKa in Karlsruhe wünscht sich zu ihrem 20sten Geburtstag

Frieden Jetzt!

Das Fehlen expliziter Friedensdenkmäler, die aufzeigen, dass wir durchaus in der Lage
Nach oben